Turracher Höhe

Ein Erlebnis, das Berge gibt!

Die Turracher Höhe präsentiert sich als idyllisches Almplateau auf fast 1.800 m. An der Grenze zwischen Steiermark und Kärnten ist es von einer sanften, aber beeindruckenden Berglandschaft umrahmt. Almwiesen, Bergseen und die Zirben von Österreichs größtem zusammenhängenden Zirbenwaldgebiet prägen die Landschaft.

Die Zirbe, dieser robuste und einzigartige Nadelbaum wächst mit seinen ganz besonderen Eigenschaften speziell in dieser Höhenzone. Man schreibt dem Zirbenholz eine beruhigende Wirkung auf das vegetative Nervensystem zu und verwendet es daher als Zirbenbett, Möbelstück, Ziergegenstand oder als Zirbenkissen. Die herrlich duftenden und zart lilafarbenen Zirbenzapfen, die sich nur sehr selten zeigen, sind eine Augenweide und bilden die Basis für eine regionale Spezialität, den Zirbenschnaps.

Ein Paradies für die Lungen - Pollenfreie Höhenluft

Die Turracher Höhenluft ist von besonderer Qualität, kristallklar und pollenfrei. Schon im Frühjahr nutzen speziell Allergiker den Erholungswert dieser Höhenlage und genießen bei uns auf der MarktlAlm eine Auszeit von Feinstaub und Pollen mitten in fast unberührter Natur.

Sommer am Berg

Wandern, Biken & Genießen

mehr
Winter auf der Turracher Höhe

Mitten im Winter

Winterzauber

mehr

Butler-Service

höchst.persönlich

mehr
top angebote
Hunde Training auf der MarktlAlm - Nasenarbeit, Schwammerltraining

Hunde Trainingstage

3 Nächte

Schwammerltraining

13.09. - 16.09.2018

mehr
ab 480,- €

Sommer-Almwoche

7 Nächte

inkl. Almjause

inkl. Butler-Card

mehr
ab 859,- €